Werbung: Ärzte als Werbezielgruppe & Crossmedia Lösungen

PPM MEDIC-Publikationen sind ausschliesslich Ärzten zugänglich. Sie erreichen diese hochpotente Zielgruppe mit unseren Publikationen zu 100%.
Und ohne Streuverlust.

Einkommensstark
Ärzte sind nicht nur die ausgesuchte Leserschaft unserer Fortbildungszeitschriften, sondern auch eine einkommensstarke Werbe-Zielgruppe.
Die FMH-Studie 2012; 93: 38 zeigt, dass alle Schweizer Ärzte über ein Medianeinkommen von 190'500 CHF pro Jahr verfügen.

  • 50% der Einkommen liegt zwischen 115'000 und 297'000 CHF.
  • Ein Viertel aller Ärzte verdient mehr bzw. bedeutend mehr als 300'000 CHF pro Jahr.
  • Enorme Einkommenssteigerung: Berufseinsteiger (bis 35-Jährige) verfügen über ein Medianeinkommen von 104'000 CHF.
    10 Jahre später ist das Einkommen mit 200'000 CHF rund doppelt so hoch.



Crossmedia Lösungen: drei verschiedene Talente – eine runde Sache

Mit unserem Medienpartner santémedia AG können wir ein hochinteressantes Paket schnüren, das die drei Kommunikationskanäle optimal einsetzt:

  • TV – Sie als Kunde treten als Sponsor einer aktuellen Gesundheitssendung auf. Zielgruppe ist die Ärzteschaft und interessiertes Laienpublikum. Die Ausstrahlung verweist mit Einblendungen, der Moderator mit einem entsprechenden Teaser auf die fachprofessionelle Abhandlung des Themas in unserem Fortbildungsmagazin/Arztportal. Sehen Sie hierzu den entsprechenden Filmausschnitt, in dem Dr. med. Oliver Kreyden, Mitglied des Herausgeber-Boards unserer DERMATOLOGIE PRAXIS, Rede und Antwort steht
  • Print/Online – Sie als Kunde schalten ein klassisches Inserat resp. Banner oder eine andere Werbeform in der Zeitschrift bzw. auf unserem Ärzteportal medizinonline.ch im Umfeld der fachlichen Abhandlung über die in der Sendung vorgestellte Krankheit/Indikation. Im Sinne einer vollständigen Medienintegration pushen wir die TV-Sendung parallel über eine entsprechende Programmvorschau.