Aktuelles Feed abonnieren
Aktualisiert: vor 28 Minuten 7 Sekunden

«Unerträgliches Leid» lindern

Di., 2019-10-01 02:00
Palliative Sedierung in der Lungenklinik

Eine palliative Sedierung ist bei therapie­refraktären Sympto­men und limitierter Prognose eine wichtige Behandlungs­möglichkeit. Schwierige Indikationsstellungen sollten in einem multi­professionellen Behandlungsteam ggf. unter Zuhilfenahme eines Ethikkonsils besprochen werden. Beim Einsatz der palliativen Sedierung sind eine regelmässige Überwachung und Dokumentation unabdingbar.