Aktuelles Feed abonnieren
Aktualisiert: vor 2 Stunden 44 Minuten

Peripher oder zentral bedingt?

Di., 2020-06-02 02:00
Schwindel im Alter

Bei älteren Patienten sind Schwindelsymptome weit verbreitet. Im Rahmen einer systematischen klinischen Untersuchung können die häufigsten Ursachen identifiziert werden. Eine sorgfältige Anamnese ist essenziell. Für eine Abschätzung des Schlaganfallrisikos gibt es verschiedene diagnostische Indextests.

Neu auch als patienten­freundlicher Fertigpen

Mo., 2020-06-01 01:00
Guselkumab

Das von Swissmedic kürzlich zugelassene Device ermöglicht Psoriasisbetroffenen, sich das Biologikum in Einzeldosen selbst zu verabreichen. Es handelt sich in der Schweiz aktuell um den einzigen IL23-Inhibitor, der in Form eines patientengesteuerten Injektors verfügbar ist.

Zöliakie, Glutensensitivität oder Weizenallergie?

So., 2020-05-31 02:00
Glutenunverträglichkeit

Zurzeit ist eine glutenfreie Ernährung die zielführendste Therapie bei Zöliakie. In der Erforschung einer Antikörpertherapie wurden Fortschritte erzielt, aber noch kein endgültiger Durchbruch. Handelt es sich um eine andere Form von Glutenunverträglichkeit, werden häufig gewisse Mengen glutenhaltiger Lebensmittel vertragen.

Nicht nur kardioprotektiv, sondern auch Förderung der Kardiomyogenese

Sa., 2020-05-30 02:00
Crateagus-Extrakt

Auf dem Hintergrund von evidenzbasierten positiven Effekten von Weissdorn auf die Herzmuskulatur wurde in einer in vitro Studie die Wirkung eines standardisierten Spezialextraktes auf kardiale Vorläuferzellen untersucht. Dabei konnte sowohl in murinen als auch in humanen embryonalen Stammzellen eine Stimulation der Kardiomyogenese festgestellt werden.

Zukünftig breiterer Einsatz für die Behandlung mit CAR-T-Zellen möglich?

Do., 2020-05-28 02:00
Immuntherapie

CAR-T-Zellen haben ein zentrales Problem der Krebstherapie gelöst – sie machen Tumore für das Immunsystem wieder sichtbar. Die ersten Erfolge bei B-Zell-Lymphomen ziehen nun ein breiteres Einsatzspektrum nach sich. Erste Studienergebnisse sind vielversprechend.

Semaglutide — ein modernes GLP-1 Analogon bei Typ 2 Diabetes

Mi., 2020-05-27 17:00
Sponsored Content

Menschen mit Typ 2 Diabetes haben zu wenig körpereigenes GLP-1 (Glucagon-like Peptide 1). Semaglutide, dem natürlichen GLP-1 nachempfunden, kann dies ausgleichen.1 Wie das körpereigene GLP-1 normalisiert es den Blutzucker, unterstützt die Gewichtsreduktion und zeigt weniger kardiovaskuläre Ereignisse.1,2,*

Remboursement des médicaments pendant la pandémie de Covid-19

Mi., 2020-05-27 17:00
Sponsored Content: Informations de l’OFSP

Les patients à risques doivent encore rester à la maison! Les consultations médicales régulières ne peuvent donc plus être considérées comme une condition requise pour le remboursement de certains médicaments. C’est pourquoi l’OFSP demande aux assurances maladies d’être indulgentes.

Diabetes-Behandlung bei erhöhtem Risiko für Herz und Niere

Mi., 2020-05-27 13:40
Diabetes Cases

Wie soll ein typischer Diabetes-Patient, 55-jährig, adipös, mit Hypertonie, Dyslipidämie und reduzierter Nierenfunktion behandelt werden?

Les expériences de la pratique clinique

Mi., 2020-05-27 02:00
Diabetes Cases

Vous avez un cas intéressant de diabète? Alors participez et soumettez un cas de patient! Notre équipe de rédaction seréjouit de recevoir votre courrier électronique à l'adresse​ diabetescases@medizinonline.ch

Retour à «Diabetes Cases»

Unerwarteter Teilerfolg klinischer Studie lässt hoffen

Mi., 2020-05-27 02:00
Morbus Alzheimer

Der Wirkstoff Aducanumab wurde in zwei grossen Phase III-Studien getestet. Aufgrund neuer positiver Wirksamkeitsdaten wird das zwischenzeitlich sistierte Studienprogramm weitergeführt.

Weil Frauenherzen anders brechen

Di., 2020-05-26 02:00
Gender-spezifische Medizin

Geschlechterspezifische Abklärungs- und Therapiekonzepte gewinnen immer mehr an Bedeutung. Denn das Geschlecht hat wesentlichen Einfluss auf die (Patho-)Physiologie. Entsprechend sollte auch das Therapiemanagement angepasst werden.

Keine Zeit zu verlieren, ist die Devise!

Mo., 2020-05-25 02:00
Verbrennungswunden

Das Risiko hypertropher Narben ist bei Verbrennungswunden umso höher, je länger der Heilungsprozess dauert. Die korrekte diagnostische Beurteilung ist die Basis für eine adäquate Therapie. Ob bei Verbrennungen zweiten Grades eine Wundversorgung im ambulanten oder stationären Setting erfolgen sollte, ist von verschiedenen Faktoren abhängig.

Wenn das Karussell im Kopf nicht stillsteht

So., 2020-05-24 02:00
Schwindel im Alter

Schwindel im Alter gehört zu den geriatrischen Hauptproblemen und ist mehr als eine Befindlichkeitsstörung. Daher sollte er schnell und effektiv behandelt werden, um Stürze und das damit einhergehende erhöhte Mortalitätsrisiko zu vermeiden. Neben Physiotherapie und kognitivem Training stehen als pharmakologische Intervention u.a. Antivertiginosa zur Verfügung.

COVID-19 in der Alterspsychiatrie

Fr., 2020-05-22 02:00
Online-Fortbildung

Die Corona-Pandemie birgt für Menschen mit einem psychiatrischen Krankheitsbild ganz besondere Herausforderungen. Prof. Dr. med. Egemen Savaskan von der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich informiert über den Stand in der Alterspsychiatrie, worauf es bei der Versorgung von Patienten mit psychiatrischen Krankheitsbildern jetzt ankommt und warum Hausärzten eine elementare Rolle bei der (Früh-)Diagnostik von Demenz zukommt.

Was sollte man über zielgruppenspezifisches Marketing wissen?

Fr., 2020-05-22 02:00
Marketingkonzepte in der dermatologischen Praxis

Für jeden aktuellen oder künftigen Inhaber einer dermatologischen Praxis stellen sich früher oder später Fragen wie: Was sind zeitgemässe Marketingstrategien? Welche Massnahmen sind erfolgversprechend? Eine differenzierte Auseinandersetzung mit Zielgruppen verschiedener Generationen lohnt sich.

Impfung empfohlen – fast die ganze Schweiz ist Risikogebiet

Fr., 2020-05-22 02:00
FSME-Prophylaxe

Die Impfung gegen Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) wird ausser in den Kantonen Genf und Tessin allen Einwohnern der Schweiz empfohlen, die beruflich oder in der Freizeit Zecken exponiert sind. Die Impfung ist die einzige Möglichkeit für einen wirksamen und sicheren Schutz gegen diese potenziell tödlich verlaufende Viruserkrankung.

Vergütung von Arzneimitteln in der Covid-19 Pandemie

Mi., 2020-05-20 18:00
Informationen vom BAG

Für Risikopatienten gilt weiterhin: zu Hause bleiben! Regelmässige ärztliche Kontrollen als Voraussetzung für die Vergütung gewisser Medikamente fallen damit weg. Das BAG bittet deshalb die Krankenversicherer, kulant zu sein.

«Ich habe vergessen, dass ich Psoriasis habe.»

Mi., 2020-05-20 02:00
Patientenfall

Mit heute verfügbaren Biologika können Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Plaque-Psoriasis eine schnelle und dauerhafte Symptomfreiheit sowie eine nachhaltig verbesserte Lebensqualität erreichen [1–3]. Anhand eines Fallberichts illustriert PD Dr. med. Ahmad Jalili, wie für einen Patienten mit schwerer Psoriasis vulgaris solch hochgesteckte Behandlungsziele Realität wurden.

Neuzulassung aus dem Bereich molekularer Präzisionsmedizin

Di., 2020-05-19 02:00
Metastasiertes Melanom

Die zielgerichtete Kombinations­therapie mit Encorafenib und Binimetinib ist seit kurzem auch in der Schweiz verfügbar für Erwachsene mit nicht-resezierbarem oder meta­stasiertem Melanom mit einer BRAFV600-Mutation. Die Zulassung basiert auf der Columbus-Studie, in welcher der primäre ­Endpunkt des progres­sionsfreien Überlebens als auch mehrere sekundäre Endpunkte erreicht wurden.

Bessere Lebensqualität dank moderner Diabetes-Therapie

Mo., 2020-05-18 02:00
Typ-2-Diabetes

Der kardiovaskuläre Benefit der SGLT2-Hemmer und GLP1-Analoga gilt inzwischen als erwiesen, auch Nicht-Diabetiker können davon profitieren. Für optimale Resultate sollte die Therapie an die individuellen Patientencharakteristika angepasst werden.