Aktuelles Feed abonnieren
Aktualisiert: vor 26 Minuten 26 Sekunden

Dyspnoe, die subjektive Erfahrung von Atembeschwerden

Sa, 2018-09-01 02:00
Dyspnoe-Symposium 2018, Rüschlikon

Eine chronische Dyspnoe kann verschiedene Ursachen haben, am häufigsten sind pulmonale oder kardiale. Neben einer guten Anamnese und klinischen Untersuchung können gezielte zusätzliche Abklärungen zur richtigen Diagnose führen. In der Therapie der Dyspnoe bei COPD spielt die pulmonale Rehabilitation eine wichtige Rolle.

Sport mit Herzschrittmacher

Mi, 2018-08-29 02:00
Körperliche Leistungsfähigkeit bei Herzkranken

Auch mit Herzschrittmacher ist Sport möglich. Worauf ist bei der Programmierung des Schrittmachers zu achten? Welche Möglichkeiten bieten frequenzadaptive Aggregate? Und welche Aspekte müssen vor, während und nach der Operation bedacht werden?

Sprache erkennenAfrikaansAlbanischAmharischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBirmanischBosnischBulgarischCebuanoChichewaChinesisch tradChinesisch verDänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFilipinoFinnischFranzösischFriesischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHawaiischHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKirgisischKoreanischKorsischKroatischKurdischLaoLateinishLettischLitauischLuxemburgischMalagasyMalayalamMalaysischMaltesischMaoriMarathiMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPaschtuPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSamoanischSchottisch-GälischSchwedischSerbischSesothoShonaSindhiSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischXhosaYorubaZulu   AfrikaansAlbanischAmharischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBirmanischBosnischBulgarischCebuanoChichewaChinesisch tradChinesisch verDänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFilipinoFinnischFranzösischFriesischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHawaiischHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKirgisischKoreanischKorsischKroatischKurdischLaoLateinishLettischLitauischLuxemburgischMalagasyMalayalamMalaysischMaltesischMaoriMarathiMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPaschtuPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSamoanischSchottisch-GälischSchwedischSerbischSesothoShonaSindhiSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischXhosaYorubaZulu                   Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt       Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließen

Akutrehabilitation nach Hirnschlag: Stroke Unit und Reha-Zentrum

Mi, 2018-08-29 02:00
Interdisziplinäre Herausforderung

Nach Stroke ist die sofortige Behandlung in spezialisierten Zentren essenziell für ein gutes Therapieergebnis. Frühe Mobilisation fördert – unter Berücksichtigung des neurologisch-medizinischen Zustands des Patienten – dessen funktionelle Unabhängigkeit. Damit die Neurorehabilitation gelingt, muss das interdisziplinäre Team eng zusammenarbeiten.

Koronare Herzkrankheit bei Frauen

Mi, 2018-08-29 02:00
Gendermedizin

Bis zur Menopause reduzieren die weiblichen Hormone das kardiovaskuläre Risiko. Doch das fehlende Bewusstsein unter Frauen, ebenfalls eine KHK entwickeln zu können, ist gefährlich.

Milzarterienaneurysma bei Frauen: Klinik, Diagnostik und Therapie

Mi, 2018-08-29 02:00
Gefährliche Rarität

Das Milzarterienaneurysma ist eine seltene, aber gefährliche Erkrankung mit Dominanz des weiblichen Geschlechts. Es ist schlecht therapierbar, verläuft meist asymptomatisch und rupturiert häufig spontan.

«Retinol bleibt der Goldstandard unter den Anti-Aging-Wirkstoffen»

Di, 2018-08-28 02:00
Hautpflege und Alter

Wie altert unsere Haut und wie wirksam sind Anti-Aging-Produkte? Hält die Werbung, was sie verspricht? Dr. med. Tatjana Pavicic, Expertin in diesem Bereich, gibt im Interview Auskunft und überblickt die Evidenzlage.

Sprache erkennenAfrikaansAlbanischAmharischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBirmanischBosnischBulgarischCebuanoChichewaChinesisch tradChinesisch verDänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFilipinoFinnischFranzösischFriesischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHawaiischHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKirgisischKoreanischKorsischKroatischKurdischLaoLateinishLettischLitauischLuxemburgischMalagasyMalayalamMalaysischMaltesischMaoriMarathiMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPaschtuPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSamoanischSchottisch-GälischSchwedischSerbischSesothoShonaSindhiSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischXhosaYorubaZulu   AfrikaansAlbanischAmharischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBirmanischBosnischBulgarischCebuanoChichewaChinesisch tradChinesisch verDänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFilipinoFinnischFranzösischFriesischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHawaiischHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKirgisischKoreanischKorsischKroatischKurdischLaoLateinishLettischLitauischLuxemburgischMalagasyMalayalamMalaysischMaltesischMaoriMarathiMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPaschtuPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSamoanischSchottisch-GälischSchwedischSerbischSesothoShonaSindhiSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischXhosaYorubaZulu                   Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt       Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließe

Infantile Hämangiome

Di, 2018-08-28 02:00
Kutane Tumoren im Kindesalter

Hämangiome sind die häufigsten Tumoren der Kinderhaut. Oft zeigt sich Spontanremission. In besonderen Fällen – etwa bei drohender funktioneller Komplikation, Ulzeration oder dauerhaften kosmetischen Schäden – ist jedoch eine Therapie indiziert.

Wie umgehen mit Atemstörungen in der Praxis?

Mo, 2018-08-27 02:00
Respiratorische Notfälle im Kindesalter

Respiratorische Notfälle bei Kindern sind eine Herausforderung. Wie so häufig in der Pädiatrie ist die Befragung der Patienten selbst schwierig. Die Angaben der Eltern sind daher umso wichtiger – es gilt sie allerdings auch kritisch zu hinterfragen.

Nicht warten, sondern handeln!

Mo, 2018-08-27 02:00
Anaphylaxie bei Kindern und Jugendlichen

Die Anaphylaxie ist lebensbedrohlich. Dennoch erhalten weniger als 20% die einzig adäquate Therapie: Adrenalin. Daher im Zweifelsfall richtig handeln und Adrenalin sofort intramuskulär per Autoinjektor injizieren!

Transfusionen und Eisenüberladung

So, 2018-08-26 02:00
Iron Academy, Zürich

Freies Eisen ist toxisch und eine Eisenüberladung kann zu tödlichen Organschäden führen: Ein Überblick über Wirk­zusammenhänge und Gefahren einer Eisenüberladung bei chronischen Transfusionen und ineffektiver Erythropoese.

Regelmässige körperliche Aktivität im ­Zentrum des Arthrose-Managements

Sa, 2018-08-25 02:00
Annual European Congress of Rheumatology (EULAR) 2018, Amsterdam

«Arthrose zu verhindern, ist möglich!», lautete der Titel eines Symposiums beim Jahreskongress der European League Against Rheumatism (EULAR) 2018 in Amsterdam.


Sprache erkennenAfrikaansAlbanischAmharischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBirmanischBosnischBulgarischCebuanoChichewaChinesisch tradChinesisch verDänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFilipinoFinnischFranzösischFriesischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHawaiischHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKirgisischKoreanischKorsischKroatischKurdischLaoLateinishLettischLitauischLuxemburgischMalagasyMalayalamMalaysischMaltesischMaoriMarathiMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPaschtuPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSamoanischSchottisch-GälischSchwedischSerbischSesothoShonaSindhiSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischXhosaYorubaZulu

 
AfrikaansAlbanischAmharischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBirmanischBosnischBulgarischCebuanoChichewaChinesisch tradChinesisch verDänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFilipinoFinnischFranzösischFriesischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHawaiischHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKirgisischKoreanischKorsischKroatischKurdischLaoLateinishLettischLitauischLuxemburgischMalagasyMalayalamMalaysischMaltesischMaoriMarathiMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPaschtuPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSamoanischSchottisch-GälischSchwedischSerbischSesothoShonaSindhiSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischXhosaYorubaZulu

                  Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt     Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließen

HCC: Interventionell radiologische Therapieoptionen

Fr, 2018-08-24 04:00
Video-Fortbildung St. Claraspital Gastroforum

«Die interventionelle Chirurgie hat mehr zu bieten als nur Ablation» leitet Prof. Dr. med. Martin Hoffmann, Chefarzt Radiologie und Leiter Bereich Querschnitt am St. Claraspital, Basel, seinen Vortrag ein.

Diagnostische und therapeutische Möglichkeiten bei GERD

Do, 2018-08-23 03:00
Fortbildung

Die gastroösophageale Refluxerkrankung (GERD) zählt zu den häufigsten Erkrankungen in den westlichen Industrieländern. Neue diagnostische Methoden und Erkenntnisse über die Pathophysiologie (z.B. Acid Pocket), ermöglichen neue Therapien. Im Mittelpunkt der Fortbildung stehen Protonenpumpeninhibitoren (PPI) und Alginat-Antazida-Präparate.

Ist Amyloid als therapeutisches Ziel noch haltbar?

Di, 2018-08-14 02:00
AAIC in Chicago

Viel wurde geforscht im Bereich der Alzheimer-Krankheit. Dennoch hat bis heute kein Medikamenten-Anwärter den Kampf gegen Beta-Amyloid über alle Studienphasen überzeugend in kognitive Benefits übersetzt. Wie sieht es mit dem neuen Wirkstoff BAN2401 aus?

Bittere Bilder: Gallenblasenerkrankungen

Mo, 2018-08-13 08:24
20. Fortbildungstagung des Kollegiums für Hausarztmedizin (KHM), Luzern

«BitterSüss» lautete das Motto der 20. Fortbildungstagung des KHM 2018. In einem Hauptreferat präsentierten Prof. Dr. med. Stephan Vavricka und Dr. med. Regula Capaul fünf Pathologien der Gallenblase anhand realer Fallbeispiele.

      G M T         Sprache erkennenAfrikaansAlbanischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBosnischBulgarischBurmesischCebuanoChichewaChinesisch (ver)Chinesisch (trad)DänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFinnischFranzösischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKoreanischKroatischLaoLateinishLettischLitauischMalabarischMalagasyMalaysischMaltesischMaoriMarathischMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSchwedischSerbischSesothoSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTagalogTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischYorubaZulu   AfrikaansAlbanischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBosnischBulgarischBurmesischCebuanoChichewaChinesisch (ver)Chinesisch (trad)DänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFinnischFranzösischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKoreanischKroatischLaoLateinishLettischLitauischMalabarischMalagasyMalaysischMaltesischMaoriMarathischMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSchwedischSerbischSesothoSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTagalogTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischYorubaZulu                   Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt       Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließen

Verschlechterung von jahrzehntelangen Refluxbeschwerden

Sa, 2018-08-11 00:00
Reflux-Cases

73-jähriger Patient wird mit intermittierender Säureregurgitation und einer zunehmenden Verschlechterung der Symptomatik mit zusätzlichen atypischen Beschwerden vorstellig, die auf eine medikamentöse Behandlung nur unzureichend ansprechen.

Faulbaumrinde

Fr, 2018-08-10 02:00
Sennalaxanzien

Aus der Rinde des Faulbaums, Rhamnus frangula, wird ein laxativer Extrakt gewonnen, der aus anthrachinonhaltigen Inhaltsstoffen besteht. Seine Wirkung ist allerdings schwächer als diejenige der übrigen Anthrachinon-Laxanzien. Dennoch waren während langer Zeit negative Vorurteile weitverbreitet.

Fortschritte bei der Atherosklerosetherapie

Di, 2018-08-07 02:00
Swiss Society of Cardiology Joint Annual Meeting 2018, Basel

Die PCSK9-Inhibitoren Evolocumab und Alirocumab können erfolgreich zur Senkung des LDL-Cholesterins eingesetzt werden, wie grosse Outcome-Studien zeigen. Ob auch Entzündungshemmung prophylaktisch das kardiovaskuläre Risiko reduzieren kann, wurde in Studien wie JUPITER und CANTOS untersucht.

Ist Gadolinium wirklich ein Risiko?

So, 2018-08-05 02:00
Kontrastmittel im MRT

Gadoliniumspuren können nach Mehrfachanwendungen mit modernen chemischen Methoden im Gewebe auch über längere Zeit nachgewiesen werden, allerdings ohne klinische Rlevanz oder assoziierte Folgeerscheinungen. Gleichwohl sind jüngst für einige Gadolinium-Präparate innerhalb der EU Einschränkungen beschlossen worden.

Praktische Tipps zur Gesprächsführung und Abklärung

Sa, 2018-08-04 02:00
Versorgung von traumatisierten Migrantinnen und Migranten

Eine gute Arzt-Patienten-Beziehung, Interesse, Unvoreingenommenheit und Empathie sind wichtige Voraussetzungen für den Umgang mit traumatisierten Migranten. Psychologisierende Erklärungen sollte man eher vermeiden.