Aktuelles Feed abonnieren
Aktualisiert: vor 2 Stunden 2 Minuten

Abwägen zwischen dem Wohl der Eltern und dem Kinderwunsch

vor 21 Stunden 21 Minuten
Reproduktion bei onkologischen Erkrankungen

Bei Tumor-Erstdiagnose in der Schwangerschaft gibt es etablierte Therapieverfahren für das zweite und dritte Trimenon. Tritt eine Schwangerschaft nach Tumortherapie ein, ist eine sorgfältige Überwachung erforderlich. Drohende Frühgeburten und fetale Wachstumsretardierungen lassen sich so frühzeitig erkennen.

Fortschritte in der Systembehandlung

Mo, 2018-01-15 01:00
Nierenzellkarzinom

Die Systemtherapie des Nierenzellkarzinoms ist im Wandel. Mehrere Tyrosinkinasehemmer können das Überleben in metastasierten Stadien signifikant verlängern. Immuntherapien sind ebenfalls wirksam.

Neue Wunderwaffe oder Hype?

So, 2018-01-14 01:00
Stuhltransplantation

Zu einer breitflächigeren Anwendung kam die Stuhltransplantation 2011, seitdem ist sie von den amerikanischen Gesundheitsbehörden zur Therapie von Clostridium difficile-Infektionen zugelassen. Bei derartigen Indikationen ist sie bei Antibiotika-resistenten und rezidivierenden Infektionen die Therapie der Wahl.

Die Welt sieht lila

Sa, 2018-01-13 01:00
World Pancreatic Cancer Day 16. November 2017

Das Pankreaskarzinom hat eine sehr hohe Mortalität. In der Schweiz erkranken jährlich 1172 Menschen daran, 1080 sterben. Beim Mediengespräch von Shire wurde ein umfassender Überblick zur Erkrankung gegeben, die aktuellen therapeutischen Optionen inklusive der Neuzulassung von Onivyde in der Schweiz vorgestellt, ebenso sprach eine Betroffene über ihre bewegende Krankheitsgeschichte.

Mit ätherischen Ölen inhalieren

Fr, 2018-01-12 01:00
Behandlung grippaler Infekte

Inhalationen mit ätherischen Ölen bzw. Essenzen stellen eine alte ­Therapieform dar, die in den westlichen Ländern vor allem zur Behandlung von grippalen Infekten eingesetzt werden. Interessanterweise gibt es fast keine klinischen Studien, die ihre Wirksamkeit untersuchen. Dafür gibt es eine Reihe von Studien, welche die Wirksamkeit bei anderen Beschwerden dokumentieren, darunter vor allem gegen Ängstlichkeit.

Geld sichert Überleben

Do, 2018-01-11 01:00
Sozioökonomische Unterschiede in der Krebsmortalität

In ländlichen Gebieten und im Süden der USA versterben Amerikaner besonders häufig an ihrem Krebsleiden. Dort, wo die Menschen wenig Geld oder schlechten Zugang zu hochwertiger medizinischer Versorgung haben. Auch in der Schweiz gibt es die Problematik.

Eine häufige Komplikation der Leberzirrhose

Mi, 2018-01-10 01:00
Die hepatische Enzephalopathie

Die hepatische Enzephalopathie umfasst ein breites Spektrum unspezifischer Symptome. Am häufigsten sind Infektionskrankheiten für eine Episode verantwortlich. Zur Behandlung wird Lactulose oder Lactitol verwendet. In schweren Fällen wird die Therapie durch Rifaximin ergänzt.

Sprache erkennenAfrikaansAlbanischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBosnischBulgarischBurmesischCebuanoChichewaChinesisch (ver)Chinesisch (trad)DänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFinnischFranzösischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKoreanischKroatischLaoLateinishLettischLitauischMalabarischMalagasyMalaysischMaltesischMaoriMarathischMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSchwedischSerbischSesothoSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTagalogTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischYorubaZulu   AfrikaansAlbanischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBosnischBulgarischBurmesischCebuanoChichewaChinesisch (ver)Chinesisch (trad)DänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFinnischFranzösischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKoreanischKroatischLaoLateinishLettischLitauischMalabarischMalagasyMalaysischMaltesischMaoriMarathischMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSchwedischSerbischSesothoSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTagalogTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischYorubaZulu                   Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt       Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließen

Darmkrebsdiagnose wird von anderen Krankheiten «überdeckt»

Di, 2018-01-09 01:00
Kolorektalkarzinom

Leiden, die nichts mit Krebs zu tun haben, erschweren und verzögern die Diagnose eines Kolorektalkarzinoms – selbst wenn sie keine ähnlichen Symptome machen.

Ungewöhnliche Lokalisationen

Mo, 2018-01-08 01:00
Thrombosen

Unter dem Begriff Venöse Thromboembolien werden Thrombosen der Becken- und Beinvenen sowie die Lungenarterienembolien zusammengefasst. Die Diagnostik und Therapie dieser Erkrankungen ist gut untersucht und in Leitlinien ausführlich behandelt. Weniger häufig und weit weniger beachtet sind Venenthrombosen anderer Lokalisation.

Sport-bedingte Fussprobleme (ohne Sprunggelenk und Achillessehne)

So, 2018-01-07 01:00
Sportverletzungen – Teil 2

Es ist schwierig, sich eine Sportart vorzustellen, bei welcher der Fuss keine zentrale Rolle spielt, kein Körperteil wird für so vielfältig eingesetzt, wie der menschliche Fuss. Bei sportlicher Beanspruchung ist er Stossdämpfer, Fortbewegungshebel, rudimentäres Greiforgan und Werkzeug zur Arbeit mit dem Sportgegenstand oder gar mit dem ­Gegner. Durch die andauernde und vielfältige Beanspruchung sowie das durch Schuhwerk oder gemeinsam genutzte Nasszellen oft geförderte feuchte Milieus wird der Fuss anfällig sowohl für Mykosen verschiedener Erscheinungsformen als auch Verletzungen, seien sie akut oder chronisch, all seiner anatomischen Bestandteile.

Die Schweiz im internationalen Vergleich – Luft nach oben?

Sa, 2018-01-06 01:00
Überlebensraten von Kindern mit Leukämie

Eine global angelegte Studie zu Krebsmortalität kommt zu erstaunlichen Resultaten. Die internationalen Unterschiede bei Leukämien im Kindesalter sind beträchtlich. Die Schweiz schneidet gesamthaft gut ab, hat aber an der einen oder anderen Stelle noch Luft nach oben.

«Es gibt viel Symbolik um das Herz»

Fr, 2018-01-05 01:00
Interview mit Prof. Dr. med. Dr. h.c. Thierry Carrel

«Ich mag die Kombination von Handwerk und intellektuellem Verständnis von komplexen Vorgängen bzw. die Technologie. Die Herzchirurgie ist ein Fachbereich, in dem man vom Säugling bis zum alten Patienten alle behandelt, das hat mir gefallen.» Prof. Dr. med. Dr. h.c. Thierry Carrel, Klinikdirektor der Universitätsklinik für Herz- und Gefässchirurgie in Bern, steht Rede und Antwort im Interview mit der Journalistin Nathalie Zeindler.

Botulinum IV – Praxis: Hyperhidrose

Do, 2018-01-04 01:00
Fortbildungskurs Ästhetische Dermatologie

Der Siegeszug von Botox® in der ästhetischen Dermatologie wäre ohne die Indikation der fokalen Hyperhidrose wohl ausgeblieben. Pro Injektionspunkt werden 2 U Botox®/Xeomin® resp. 6 U Dysport® angewendet. Es empfehlen sich kreisförmige Injektionsmarkierungen mit Durchmesser 1 cm.

      G M T         Sprache erkennenAfrikaansAlbanischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBosnischBulgarischBurmesischCebuanoChichewaChinesisch (ver)Chinesisch (trad)DänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFinnischFranzösischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKoreanischKroatischLaoLateinishLettischLitauischMalabarischMalagasyMalaysischMaltesischMaoriMarathischMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSchwedischSerbischSesothoSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTagalogTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischYorubaZulu   AfrikaansAlbanischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBosnischBulgarischBurmesischCebuanoChichewaChinesisch (ver)Chinesisch (trad)DänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFinnischFranzösischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKoreanischKroatischLaoLateinishLettischLitauischMalabarischMalagasyMalaysischMaltesischMaoriMarathischMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSchwedischSerbischSesothoSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTagalogTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischYorubaZulu                   Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt       Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließen

Ein gutes Neues! Vom Neujahrs-Apéro in die Notfallstation

Mo, 2018-01-01 01:00
Erinnerungen eines Allergologen

Am Neujahrsfestessen landete der chirurgische Chefarzt bereits beim Apéro mit einem akuten Allergieanfall auf seiner Notfallstation. Verantwortlich dafür waren Latexallergene.

Epidemiology, pathophysiological aspects and treatment options

Sa, 2017-12-30 01:00
Diabetes mellitus and cardiovascular disease

Diabetes mellitus is a growing disease with a very high morbidity and mortality. It affects the micro- and macrovasculature in different ways and can thus lead to various forms of cardiovascular disease in the human body. Lifestyle change remains one of the important therapy strategies but several new drugs that emerged over the last years also demonstrate improvement in cardiovascular outcome.

Moderne Diagnostik in Zeiten steigender ­sexuell übertragbarer Krankheiten

Do, 2017-12-28 01:00
Mikrobiologie in der Dermatologie

Eine rasche mikrobiologische Abklärung mit sensitiver und spezifischer Diagnostik ist wegen der Zunahme von Antibiotikaresistenzen besonders bei Gonokokken wichtig. Dieser Übersichtsartikel vermittelt Kenntnisse zu epidemiologischen und diagnostischen Aspekten von Infektionen mit Chlamydia trachomatis und Neisseria gonorrhoeae.

      G M T         Sprache erkennenAfrikaansAlbanischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBosnischBulgarischBurmesischCebuanoChichewaChinesisch (ver)Chinesisch (trad)DänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFinnischFranzösischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKoreanischKroatischLaoLateinishLettischLitauischMalabarischMalagasyMalaysischMaltesischMaoriMarathischMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSchwedischSerbischSesothoSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTagalogTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischYorubaZulu   AfrikaansAlbanischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBosnischBulgarischBurmesischCebuanoChichewaChinesisch (ver)Chinesisch (trad)DänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFinnischFranzösischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKoreanischKroatischLaoLateinishLettischLitauischMalabarischMalagasyMalaysischMaltesischMaoriMarathischMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSchwedischSerbischSesothoSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTagalogTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischYorubaZulu                   Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt       Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließen

Aktive Überwachung beim Prostata­karzinom – wann ist dies möglich?

Mi, 2017-12-27 01:00
7. Interdisziplinäres Prostatakarzinomsymposium in St. Gallen

Die Früherkennungsmöglichkeiten des Prostatakarzinoms (PCa) wurden mit Einführung des PSA (Prostata-spezifisches Antigen) revolutioniert. Seit der Einführung fiel allerdings auf, dass eine grosse Zahl Männer mit einem Niedrig-Risiko-Prostatakarzinom mit anstatt an ihrem Karzinom versterben. Um diese sogenannten Überdiagnosen nicht zusätzlich einer Übertherapie auszusetzen, wurde in einem Vortrag des 7. Interdisziplinären Prostatakarzinomsymposium in St. Gallen die Möglichkeit der aktiven Überwachung erläutert.

Neue Wege zur Behandlung chronisch ­entzündlicher Darmerkrankungen

Mo, 2017-12-25 01:00
25. United European Gastroenterology Week (UEGweek), Barcelona

Zahlreiche neue Wirkstoffklassen befinden sich derzeit in der Entwicklung, und das Ziel einer individualisierten, nebenwirkungsarmen Behandlung chronisch entzündlicher Darmerkrankungen rückt näher. Hier spielen Biomarker eine wichtige Rolle, die Hinweise geben können, welche Therapie für den jeweiligen Patienten am besten geeignet ist. Über einige neue Therapieformen sprach Prof. Dr. Raja Atreya, Universitätsklinikum Erlangen.

Lasertherapie bei pigmentierten und vaskulären Läsionen

So, 2017-12-24 01:00
Fortbildung «Ästhetische Dermatologie & Lasermedizin»

Laser spielt bei pigmentierten und vaskulären Läsionen eine wichtige Rolle. Gerade auch Mammakarzinom-Patientinnen mit chronischer Strahlendermatitis und Teleangiektasien profitieren davon.

      G M T         Sprache erkennenAfrikaansAlbanischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBosnischBulgarischBurmesischCebuanoChichewaChinesisch (ver)Chinesisch (trad)DänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFinnischFranzösischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKoreanischKroatischLaoLateinishLettischLitauischMalabarischMalagasyMalaysischMaltesischMaoriMarathischMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSchwedischSerbischSesothoSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTagalogTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischYorubaZulu   AfrikaansAlbanischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBosnischBulgarischBurmesischCebuanoChichewaChinesisch (ver)Chinesisch (trad)DänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFinnischFranzösischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKoreanischKroatischLaoLateinishLettischLitauischMalabarischMalagasyMalaysischMaltesischMaoriMarathischMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSchwedischSerbischSesothoSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTagalogTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischYorubaZulu                   Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt       Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließen

Umgang mit Risiken

Sa, 2017-12-23 01:00
Melanom-Weltkongress in Australien

Sonnenbrände in der Kindheit sind gefährlich. Die Versäumnisse der frühen Lebensphase lassen sich später nicht mehr rückgängig machen. Dennoch ist es nie zu spät, mit dem Sonnenschutz zu beginnen.