Aktuelles Feed abonnieren
Aktualisiert: vor 1 Stunde 19 Minuten

Neues zur Therapie bullöser Autoimmundermatosen

Do., 2019-04-25 02:00
Autoimmunerkrankungen der Haut

Dieser Beitrag gibt einen Überblick über die verschiedenen Formen bullöser Autoimmundermatosen und eine Zusammenfassung der aktuell gültigen Therapieempfehlungen und der Behandlungsoptionen.

            Sprache erkennenAfrikaansAlbanischAmharischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBirmanischBosnischBulgarischCebuanoChichewaChinesisch tradChinesisch verDänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFilipinoFinnischFranzösischFriesischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHawaiischHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKirgisischKoreanischKorsischKroatischKurdischLaoLateinishLettischLitauischLuxemburgischMalagasyMalayalamMalaysischMaltesischMaoriMarathiMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPaschtuPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSamoanischSchottisch-GälischSchwedischSerbischSesothoShonaSindhiSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischXhosaYorubaZulu   AfrikaansAlbanischAmharischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBirmanischBosnischBulgarischCebuanoChichewaChinesisch tradChinesisch verDänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFilipinoFinnischFranzösischFriesischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHawaiischHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKirgisischKoreanischKorsischKroatischKurdischLaoLateinishLettischLitauischLuxemburgischMalagasyMalayalamMalaysischMaltesischMaoriMarathiMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPaschtuPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSamoanischSchottisch-GälischSchwedischSerbischSesothoShonaSindhiSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischXhosaYorubaZulu                   Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt     Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließen

Aktuelles zur Epidermolysis Bullosa

Do., 2019-04-25 02:00
Bullöse Autoimmundermatosen

Den Therapiefokus bilden nach wie vor symptomatische Behandlungsmöglichkeiten und die Vermeidung von Provokationsfaktoren. Molekulare, potenziell auch kurative Therapieoptionen bei Epidermolysis Bullosa sind noch im Forschungsstadium. Bei der diagnostischen Abklärung dieser geno- und phänotypisch hetereogenen Autoimmunerkrankung gilt es Einiges zu beachten.

Neue Therapieoptionen bei androgenetischer Alopezie

Do., 2019-04-25 02:00
Alopezie

In diesem Beitrag wird der aktuelle Kenntnisstand bezüglich androgenetischer Alopezie zusammengefasst. Der Fokus liegt auf den Therapieoptionen Photobiostimulation mit LED-Licht (830 nm), Plättchenreiches Plasma (PRP) und Mesotherapie.

Neues zur Entstehung: Missing Link gefunden

Mi., 2019-04-24 02:00
Morbus Crohn

Über die Genese von Morbus Crohn ist wenig bekannt. Der Blick auf den TGF-β-Signalweg und die Rolle von CYLD bei dessen Inhibierung lieferte jüngst neue Erkenntnisse.

Seltene Funktionsstörung des strukturell gesunden Herzmuskels

Di., 2019-04-23 02:00
Catecholaminerge polymorphe ventrikuläre Tachykardie

Die catecholaminerge polymorphe ventrikuläre Tachykardie (CPVT) ist eine seltene Erkrankung der Ionenkanäle ohne makroskopisch nachweisbare strukturelle Kardiopathie. Sie tritt ausschliesslich im Kindes- und Jugendalter auf und hat unbehandelt eine hohe Mortalität. Daher ist die Therapie des strukturell unauffälligen Herzens von besonderer Bedeutung.

Kardiale Amyloidose als Ursache einer Herzinsuffizienz

Di., 2019-04-23 02:00
Kardiomyopathien

Typisch für die kardiale Amyloidose ist die Entstehung einer Herzinsuffizienz mit erhaltener Auswurffraktion (HFpEF). Neue diagnostische Verfahren und therapeutische Möglichkeiten werfen nun ein anderes Licht auf die seltene, bisher praktische unheilbare Erkrankung.

            Sprache erkennenAfrikaansAlbanischAmharischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBirmanischBosnischBulgarischCebuanoChichewaChinesisch tradChinesisch verDänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFilipinoFinnischFranzösischFriesischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHawaiischHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKirgisischKoreanischKorsischKroatischKurdischLaoLateinishLettischLitauischLuxemburgischMalagasyMalayalamMalaysischMaltesischMaoriMarathiMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPaschtuPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSamoanischSchottisch-GälischSchwedischSerbischSesothoShonaSindhiSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischXhosaYorubaZulu   AfrikaansAlbanischAmharischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBirmanischBosnischBulgarischCebuanoChichewaChinesisch tradChinesisch verDänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFilipinoFinnischFranzösischFriesischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHawaiischHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKirgisischKoreanischKorsischKroatischKurdischLaoLateinishLettischLitauischLuxemburgischMalagasyMalayalamMalaysischMaltesischMaoriMarathiMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPaschtuPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSamoanischSchottisch-GälischSchwedischSerbischSesothoShonaSindhiSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischXhosaYorubaZulu                   Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt     Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließen

Was der Hausarzt über Halitosis wissen sollte

Mo., 2019-04-22 02:00
Mundgeruch

Unangenehm riechender Atem, der weder oral noch extraoral bedingt ist, rührt in 80–90% der Fälle von einem Problem in der Mund­höhle her. Deshalb sollte der erste Ansprechpartner ein Zahnarzt sein. Häufigste Ursachen sind Zungenbelag oder Zahnfleischentzündungen. Pauschal- und Blindtherapien führen meistens zu Misserfolgen, weshalb die Behandlung streng ursachenbezogen erfolgen sollte.

Sprache erkennenAfrikaansAlbanischAmharischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBirmanischBosnischBulgarischCebuanoChichewaChinesisch tradChinesisch verDänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFilipinoFinnischFranzösischFriesischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHawaiischHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKirgisischKoreanischKorsischKroatischKurdischLaoLateinishLettischLitauischLuxemburgischMalagasyMalayalamMalaysischMaltesischMaoriMarathiMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPaschtuPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSamoanischSchottisch-GälischSchwedischSerbischSesothoShonaSindhiSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischXhosaYorubaZulu   AfrikaansAlbanischAmharischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBirmanischBosnischBulgarischCebuanoChichewaChinesisch tradChinesisch verDänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFilipinoFinnischFranzösischFriesischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHawaiischHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKirgisischKoreanischKorsischKroatischKurdischLaoLateinishLettischLitauischLuxemburgischMalagasyMalayalamMalaysischMaltesischMaoriMarathiMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPaschtuPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSamoanischSchottisch-GälischSchwedischSerbischSesothoShonaSindhiSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischXhosaYorubaZulu                   Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt       Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließen

Vielfältiges Erscheinungsbild und oft unterdiagnostiziert

Do., 2019-04-18 02:00
Endometriose

Endometriose ist eine häufige, aber deutlich unterdiagnostizierte Erkrankung. Trotz eines sehr unterschiedlichen klinischen Erscheinungsbilds sollte man die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass es sich auch um eine Endometriose handeln könnte. Bei Verdacht auf Endometriose ohne Zeichen einer Stenosierung ist der primär probatorische medikamentöse Versuch gerechtfertigt. Gestagene stellen den medikamentösen Therapieansatz erster Wahl dar. Endometriosepatientinnen benötigen eine langfristige Therapieplanung (Rezidivprophylaxe, Kinderwunsch usw.).

Le point sur le cœur et les reins: traitement des patients avec des facteurs limitants

Do., 2019-04-18 02:00
Diabète de type 2

Pour le traitement du diabète de type 2, des classes de médicaments avec différents mécanismes d’action sont disponibles. La présence d’une insuffisance rénale, d’une maladie cardiovasculaire, d’une insuffisance cardiaque ou d’un déficit en insuline peut limiter le choix du traitement.

Von diesem Artikel existiert eine Sprachversion in Deutsch.

Der Lean-Ansatz in der Arztpraxis

Do., 2019-04-18 02:00
Digitalisierung – aber richtig!

Das Ziel einer guten Arztpraxis ist es, gute Arbeit für die Patienten zu leisten. Neben einer hochstehenden medizinischen Qualität sind hierfür auch effiziente Prozesse ausschlaggebend. Dafür müssen die Arbeitsprozesse unter aktiver Beteiligung der Mitarbeitenden systematisch überprüft und verbessert werden. Lean Management als Philosophie bezieht alle Mitarbeitenden ein, denn nur gemeinsam lässt sich diese Verbesserung gestalten. Verschiedene Methoden und Werkzeuge wie z.B. das Kaizen-Board unterstützen die Praxis hierbei. Haben die Prozesse ein gutes Niveau erreicht, kann nach dem EVA-Prinzip mit der Digitalisierung begonnen werden. Das Fundament für eine erfolgreiche Digitalisierung ist nicht Software, sondern eine gute Organisation.

Die Konsultation als Therapiewerkzeug

Do., 2019-04-18 02:00
Arzt-Patienten-Beziehung

Das einzigartige Krankheitserleben eines Patienten kann der Arzt nur in der menschlichen Begegnung mit dem Patienten erfassen. Durch aktives Zuhören und Nachfragen wirkt auch bereits die Konsultation therapeutisch. Im Zusammenspiel von Beziehung und Technik erarbeiten Arzt und Patient gemeinsam eine angemessene, personenbezogene, effiziente, qualitativ hochstehende Medizin. Grundlage dafür ist gegenseitiges Vertrauen und eine Begegnung auf Augenhöhe: Der Patient ist Experte über sein individuelles Krankheitserleben, der Arzt kennt die medizinischen Zusammenhänge und Therapiemöglichkeiten.

Neue Studie bestätigt Wirkung von Pelargonien­wurzelextrakt bei Rhinovirus-Infektion

Mi., 2019-04-17 02:00
Atemwegserkrankungen

Rhinoviren sind die häufigste Ursache für Erkältungen sowie für Exazerbatio­nen in Asthma- und COPD-Patienten. Eine Therapieoption ist das Pelargonien­wurzelextrakt EPs 7630, zu dessen Wirkmechanismus nun neue Daten vorliegen.

Sehr ähnlich, aber nicht identisch

Di., 2019-04-16 02:00
Preiselbeere und Cranberry

Ein Cranberry-Präparat als Zusatzbehandlung einer Zystitis: Dies wird in Arztpraxen und Apotheken oft empfohlen. Aber nur wenige Fachleute wissen, dass in Europa die meisten dieser Präparate keine Cranberries enthalten sondern Preiselbeeren, und dass Cranberry nicht das englische Wort für Preiselbeere ist.

La gestion individuelle du traitement améliore le succès thérapeutique

Mo., 2019-04-15 01:00
Carcinome rénal métastatique (mRCC)

Les progrès dans notre compréhension sur la physiopathologie du carcinome rénal ont contribué au dévelopement de nouveaux medicaments. Ceux-ci interviennent directement sur les voies de signalisation moléculaire impliquant le VEGF, PDGF et mTOR. De plus, ces dernières années, des nouveaux traitements ont vus le jour, agissant sur le systeme immunitaire et permettant la reconnaissance puis l’élimination des cellules tumorales. Ou en sommes nous aujourd’hui avec le traitement du mRCC? Quelles sont les recommandations actuelles?

Von diesem Artikel existiert eine Sprachversion in Deutsch.

Individuelles Therapiemanagement verbessert den Behandlungserfolg

So., 2019-04-14 00:00
Metastasiertes Nierenzellkarzinom (mRCC)

Das immer bessere Verständnis der pathogenetischen Zusammenhänge des Nierenzellkarzinoms hat zur Entwicklung neuer Medikamente beigetragen. Diese greifen spezifisch in die VEGF, PDGF und mTOR-Signalwege ein. In den letzten Jahren wurden zudem Therapien entwickelt, die das Immunsystem auf die Tumorbekämpfung ausrichten. Wo stehen wir beim mRCC heute? Was sagen die aktuellen Guidelines?

Cet article existe aussi en français

Ein Jahr nach der Einführung: Ein Stimmungsbild

Mi., 2019-04-10 02:00
Tarifsystem TARPSY

Welche Meinungen gibt es bezüglich der Umsetzung von TARPSY in psychiatrischen Institutionen? Die Autoren haben Leistungserbringer, Klinikleiter und Controller nach Stärken und Schwächen des Systems befragt.

Perianale Fisteln bei Morbus Crohn

Di., 2019-04-09 02:00
Seltenes Krankheitsbild

Komplexe perianale Fisteln bei Morbus Crohn sind mit erheblichen Belastungen für die Betroffenen verbunden. Bislang mangelte es an langfristig wirksamen Therapien, vor allem für diejenigen, die auf Anti-TNF-α-Mittel nicht ansprechen.

Handeln mit biopsychosozialer Perspektive

Mo., 2019-04-08 02:00
Pharmakologisches Management bei unipolarer Depression

Die Pharmakotherapie der Depression ist Teil eines Gesamtbehandlungsprozesses auf Basis eines biopsychosozialen Modells. Grundsätzlich gilt: Je schwerer die Depression, desto höher die Evidenz der antidepressiven Behandlung.

            Sprache erkennenAfrikaansAlbanischAmharischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBirmanischBosnischBulgarischCebuanoChichewaChinesisch tradChinesisch verDänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFilipinoFinnischFranzösischFriesischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHawaiischHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKirgisischKoreanischKorsischKroatischKurdischLaoLateinishLettischLitauischLuxemburgischMalagasyMalayalamMalaysischMaltesischMaoriMarathiMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPaschtuPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSamoanischSchottisch-GälischSchwedischSerbischSesothoShonaSindhiSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischXhosaYorubaZulu   AfrikaansAlbanischAmharischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBirmanischBosnischBulgarischCebuanoChichewaChinesisch tradChinesisch verDänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFilipinoFinnischFranzösischFriesischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHawaiischHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKirgisischKoreanischKorsischKroatischKurdischLaoLateinishLettischLitauischLuxemburgischMalagasyMalayalamMalaysischMaltesischMaoriMarathiMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPaschtuPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSamoanischSchottisch-GälischSchwedischSerbischSesothoShonaSindhiSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischXhosaYorubaZulu                   Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt     Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließen

Helfen sportmedizinische Check-Ups?

So., 2019-04-07 02:00
Plötzlicher Herztod bei Sportlern

Der plötzliche Herztod eines augenscheinlich gesunden Sportlers erschüttert. Trotz geringer Inzidenz wird an Möglichkeiten gearbeitet, einen SCD frühzeitig zu erkennen.

            Sprache erkennenAfrikaansAlbanischAmharischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBirmanischBosnischBulgarischCebuanoChichewaChinesisch tradChinesisch verDänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFilipinoFinnischFranzösischFriesischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHawaiischHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKirgisischKoreanischKorsischKroatischKurdischLaoLateinishLettischLitauischLuxemburgischMalagasyMalayalamMalaysischMaltesischMaoriMarathiMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPaschtuPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSamoanischSchottisch-GälischSchwedischSerbischSesothoShonaSindhiSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischXhosaYorubaZulu   AfrikaansAlbanischAmharischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBirmanischBosnischBulgarischCebuanoChichewaChinesisch tradChinesisch verDänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFilipinoFinnischFranzösischFriesischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHawaiischHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKirgisischKoreanischKorsischKroatischKurdischLaoLateinishLettischLitauischLuxemburgischMalagasyMalayalamMalaysischMaltesischMaoriMarathiMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPaschtuPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSamoanischSchottisch-GälischSchwedischSerbischSesothoShonaSindhiSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischXhosaYorubaZulu                   Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt     Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließen

Länder-spezifische Aspekte der Indikation und Sicherheit aktueller Therapien

Sa., 2019-04-06 02:00
Multiple Sklerose

Die Zulassung einiger Immuntherapien bei MS unterscheidet sich in der Schweiz teilweise erheblich von jenen der Nachbarländer. Eine Neurologen-Gruppe hat deshalb unter Beteiligung der Schweizerischen MS Gesellschaft sowie der SNG Empfehlungen im Sinne eines Therapiekonsensus erstellt.

            Sprache erkennenAfrikaansAlbanischAmharischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBirmanischBosnischBulgarischCebuanoChichewaChinesisch tradChinesisch verDänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFilipinoFinnischFranzösischFriesischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHawaiischHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKirgisischKoreanischKorsischKroatischKurdischLaoLateinishLettischLitauischLuxemburgischMalagasyMalayalamMalaysischMaltesischMaoriMarathiMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPaschtuPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSamoanischSchottisch-GälischSchwedischSerbischSesothoShonaSindhiSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischXhosaYorubaZulu   AfrikaansAlbanischAmharischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBirmanischBosnischBulgarischCebuanoChichewaChinesisch tradChinesisch verDänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFilipinoFinnischFranzösischFriesischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHawaiischHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKirgisischKoreanischKorsischKroatischKurdischLaoLateinishLettischLitauischLuxemburgischMalagasyMalayalamMalaysischMaltesischMaoriMarathiMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPaschtuPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSamoanischSchottisch-GälischSchwedischSerbischSesothoShonaSindhiSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischXhosaYorubaZulu                   Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt     Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließen